Archiv für den Monat: Dezember 2005

Midlife Crisis

Morgen Abend ab 22:00Uhr findet im Schlachthof die schönste Ü30-Party auf der weiten Welt statt.
Motto der Party ist Tanzen, Schön sein, Jung sein.

Einlass ist um 22:00Uhr, an der Abendkasse müssen 4,50€ hinterlegt werden.

Where the wild Words are.

Am Freitag den 15.12. ist wieder Slam Poetry in der Räucherkammer des Schlachthof Wiesbaden angesagt.
Beim „Grand Slam 2005“ wird unter den neun antretenden DichterInnen nun der oder die Wiesbadener Slam-King oder Slam-Queen des Jahres 2005 ermittelt. Die Wertung der Vorträge liegt wie immer beim Publikum.

Qualifiziert sind:

Tobias Heyel (Stuttgart)
Mirco Buchwitz (Hannover)
Wehwalt Koslovsky (Hamburg)
Etta Streicher (Frankfurt)
Thomas Zimmer (Wiesbaden)
Tobi Kunze (Hannover)
Volker Strübing (Berlin)
Wigand Lange (Fischbachtal)
sowie der/die Sieger/in des November-Slams im Schlachthof

Einlass ist um 20:00Uhr, der Eintritt kostet 4,50 Euro.

Boogie Night!

Get up an dance! Ist heute Abend das Motto der Boogie Night im Schlachthof Wiesbaden. Gespielt wird Disco und Funk und Tanzen ist Pflicht. An den Turntables stehen DJ Marc Klaesius und DJ Move .

Einlass ist um 22:00 Uhr, Eintritt kostet 3€.

The Very Best Of Black Gospel

Erstmals ist es gelungen, eine Auswahl der besten Gospelsänger und Sängerinnen in einer Gruppe zu vereinen. Lassen Sie sich hinreißen von der spirituellen Musik dieser zwölf Ausnahmemusiker. In der Marktkirche Zu Wiesbaden werden ab 21:00 Uhr die bekanntesten und schönsten Gospelsongs aller Zeiten vorgetragen.

POETRY KIDS! SLAM

Der Poetry Slam für 8 bis 14-jährige von „Where the wild words are“ feiert am 14.12. im Kulturpalast seinen großen Jahresabschluß. Diesmal treffen sich alle MonatssiegerInnen des Jahres 2005 und krönen den „Slam King“ oder die „Slam Queen“ .Wie immer geht es darum,
mit selbstverfaßte Texte das Publikum und die kritische Jury zu überzegen.