Archiv für den Monat: April 2008

Übersetzungsbüro in Mainz-Kastel mit Sprachsoftware am Start

Innovationen in Wiesbaden auch in der Übersetzer Branche. Steigerung der Effizienz bei Deutsch-Englisch Übersetzungen im Bereich Wirtschaft durch neues Sprachsoftware Tool. Ein Wiesbaderner Unternehmen berichtet über eine Erfolgsgeschichte und weniger Arbeitsstress. 

Immer häufiger berichten Übersetzungsbüros von gesteigerter Effizienz durch Sprachsoftware. Allen voran die Software Dragon Naturally Speaking. In einem Bericht des Übersetzungsbüros Direct Translate in Mainz-Wiesbaden, ein auf Wirtschaft, Recht und Urkunden Übersetzungen ausgelegtes Unternehmen, sprach man von einer gesteigerten Arbeitsleistung von bis zu 50% im Jahr 2007. Bei der Anwendung dieser Software muss der Übersetzer nicht mehr den Text von Hand eingeben, sondern kann bequem über ein Headset diktieren.In den letzten Jahren waren diese Programme noch mehr als Spielerei gedacht, als für den professionellen Einsatz, doch mit immer schneller werdenden Rechnern und Prozessoren und der ständigen Weiterentwicklung hat sich die Sache bis heute drastisch geändert. Der Grund warum sich die Software Dragon Naturally Speaking besonders für das Übersetzen von Recht und Wirtschaftstexten eignet ist die Tatsache, dass sie mit vielen Übersetzungsprogrammen kompatibel ist. Das oben erwähnte Übersetzungsbüro Direct Translate verwendet zusätzlich die Übersetzungssoftware Dejavu x. Durch die Kombination dieser beiden Programme ließe sich laut dem Bericht die Arbeitsgeschwindigkeit auf bis zu 70% steigern. Das speziell auf Wirtschaft und Recht ausgelegte Sprachvokabular, dass in den Sprachrichtungen Englisch-Deutsch auch schon sehr gut ab Werk entwickelt ist, setzt nur minimale Pflege und Übung des Benutzers voraus. Zwar lassen sich vor allem Urkunden und andere Dokumente schlecht mit diesem Programm übersetzen, da diese meist in Bilder Form vorliegen oder per OCR eingelesen werden müssen, doch für herkömmliche Wirtschaftstexte oder Rechtstexte ist dieses Programm eine deutliche Erleichterung, da der gesamte Sprachwortschatz schon im Vokabular enthalten ist und nicht extra angelernt werden muss. Das mittelständische Unternehmen aus Mainz-Kastel hat sich dadurch schon einen Namen in der Region gemacht. Es berichtete von einer doppelt so großen Gewinnspanne wie im Vorjahr mit diesen beiden Softwareprogrammen. Und das alles trotz einer leichten Wirtschaftsverlangsamung in der Region.Die Software Deja Vu X ermöglicht das schnelle Übersetzen von einzelnen Sätzen und Abschnitten, ohne sich an das Format des ursprünglichen Textes halten zu müssen. Dieses wird von dem Programm nach der Übersetzung automatisch wieder generiert. Das erleichtert auch die Arbeit mit der Sprachsoftware, damit man immer nur einen Satz zu bearbeiten hat und sich nicht mit dem ganzen Text auseinander setzen muss. Dadurch kommt die Sprachsoftware nicht durch gleich klingende Worte durcheinander, wenn man einmal den Satz später korrigieren möchte.

Wer professionell als Übersetzer oder Unternehmen in den Sprachrichtungen Englisch oder Deutsch arbeitet sollte sich die Anschaffung der beiden Programme einmal durch den Kopf gehen lassen.